Tagesordnungspunkt

TOP Ö : Anfragen aus dem Stadtrat

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.10.2021   SR/010/2021 
DokumenttypBezeichnungAktionen
  • Stadtrat Schiepek erkundigte sich zum Thema „Storchennester“, in Absprache mit der Regierung Mittelfranken entschied die Stadt, das Nest auf dem Haus der Geschichte zu entfernen und eine Nisthilfe außerhalb der Altstadt, am Alten Postweg, anzubringen. Die Nisthilfen sind durch die LAG förderbar. Das erste Nest auf dem Wagenrad bleibt.
  • Der Pilgerweg via romea führt von Stade über Gotha, Würzburg und Rothenburg nach Dinkelsbühl und dann weiter über Augsburg, Innsbruck, Bozen bis nach Rom. Auf eine Anfrage von Stadtrat Georg Piott, erklärte OB Dr. Hammer, dass Dinkelsbühl bereits auf den Webseiten der via romea gelistet sei und die Stadt sogar einen Stempel in der Tourist Information als Nachweis für die Wanderer besitze.
  • Stadtrat Taffener betonte in einer Anfrage, er hätte sich bezüglich der Ausschreibung des Grundstücks in der Feuchtwanger Straße 3 (Scheuermann) eine Entscheidung im Stadtrat gewünscht. Auch Stadtrat Göttler ging von einer Besprechung in der RdF im Oktober aus. OB Dr. Hammer wies ihn darauf hin, dass das Thema bereits in der RdF diskutiert wurde und Vorschläge bis Ende September hätten abgegeben werden können. Da der Stadt keine Rückmeldung aus den Fraktionen vorlag, wurde das Grundstück im Blickpunkt ausgeschrieben. Vorschläge aus den Fraktionen und von interessierten Bürgern die bis zum 20.10.21 im Rathaus eingegangen sind können berücksichtigt werden.
  • Auch bei dem neu aufgestellten „dinkelsbühl“ Schriftzug an der Inselwiese betonte Stadtrat Tafferner, dass er eine Abstimmung im Stadtrat erwartet habe. Stadträtin Fees, Stadtrat Klein und Stadtrat Göttler schlossen sich dieser Erwartung an. OB Dr. Hammer erinnerte auch hier an die RdF, in der auf Rückmeldung der Fraktionen bezüglich der Buchstaben gebeten wurde. Von der CSU habe die Stadt eine positive Rückmeldung erhalten und von der SPD eine neutrale. Alle anderen Fraktionen haben sich  nicht zum Thema geäußert.